anla_ma_dim

Foto-Sound Tagebuch
2009

Ein sechsmonatiger Aufenthalt in Istanbul – nicht verstehen, fremd sein, keinen Platz haben, verstehen in Bildern, eine privilegierte Beobachterinnenposition haben, nicht eingreifen können, rückblickend kommentieren, exotischer Blick?
Die Fragen „Wie ist es dort?“ „Was machst du?“ „Verstehst du schon türkisch?“ … wurden mit einem online-Tagebuch aus kurzen Foto-Sound-Montagen beantwortet.


7.3.2009


9.3.2009


13.3.2009